Warensicherung

„Wer besitzt, der muss gerüstet sein.“

Eines von vielen Zitaten von Johann Wolfgang von Goethe lautet: „Wer besitzt, der muss gerüstet sein.“ Man könnte es auch in der heutigen Zeit kaum treffender formulieren. Wir, von der STQ, haben es uns zum Ziel gemacht ihre Waren vor Diebstahl zu schützen. Unsere Technologie erlaubt es uns dabei stets, einen Schritt vor den Kriminellen zu sein. Die älteste Form der Warensicherung ist das Fest- beziehungsweise Anbinden. Auch das Einschließen ist eine Möglichkeit, die schon länger existiert. Die STQ hat hier freilich höhere Ansprüche. Die heute möglichen Formen der Warensicherung sind vielfältig. Wir arbeiten mit Elektromagnetischen (EM), Radiofrequenten (RF) und Akustomagnetische (AM) Systemen, und bieten Ihnen so den höchsten Standard, den es aktuell gibt.

In der elektronischen Warensicherung werden die einzelnen Produkte mehr oder weniger sichtbar mit einem Sicherungsmerkmal ausgestattet. Dieses wird beim Kauf des Gegenstandes entweder entfernt oder unschädlich gemacht. Wenn dieser Vorgang nicht erfolgt ist, wird mittels zweier Empfangsantennen im Ausgangsbereich ein akustischer Alarm ausgelöst. Ein ähnliches Prinzip wird auch bei der Objektsicherung von hochwertigen Ausstellungsstücken angewandt. Dabei wird allerdings nicht nur das Entfernen des Objektes aus dem überwachten Bereich detektiert, sondern schon das Bewegen des Objektes (zum. Beispiel ein Bild in einem Museum). Hierbei können auch Näherungssensoren bzw. Lichtschranken zum Einsatz kommen um auch die Annäherung unter einen gewissen Schwellwert zu detektieren. Dies führt zu einem Voralarm, damit bei unbeabsichtigter Näherung die Person darauf hingewiesen wird „Bis hierher und nicht weiter!“. Wird die Annäherung fortgesetzt erfolgt ein Hauptalarm samt entsprechender Alarmierungskette mit Verständigung des Personals/ anderer hilfeleistender Stellen.

Planung

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bezüglich der Planung einer Gefahrenmeldeanlage gerne zu Seite. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung. Wir gehen auf die Gegebenheiten vor Ort ein und entwerfen das Konzept das wirklich zu Ihnen und Ihren Absichten passt. Kontaktieren Sie uns am besten noch heute und buchen Sie einen Termin für ein Erstgespräch.

Errichtung

Nicht nur bei der Planung ist es von erheblicher Bedeutung, dass man auf die Rahmenbedingungen vor Ort eingeht. Auch bei der Errichtung sollte man hier sorgfältig und achtsam sein. Gerne übernehmen wir auch diesen Schritt für Sie und stellen so sicher, dass eine professionelle und fehlerlose Errichtung der Warensicherungsanlage gewährleistet ist. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Überprüfung

Fehlerhafte Warensicherung hat keinerlei Nutzen und ist demnach wertlos. Gleichzeitig ist sie von erheblicher Bedeutung und sollte keinesfalls stiefmütterlich behandelt werden. Mit einer Überprüfung Ihrer Warensicherungsanlage durch unsere Profis der STQ ist Ihnen ein anschließend reibungsloser Ablauf gewiss. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Instandhaltung

Wer A sagt muss auch B sagen. Daher sollte eine bestehende Warensicherungsanlage auf jeden Fall auch instandgehalten werden. Sie wollen bestimmt nicht das Risiko eingehen, dass die Anlage schlecht oder sogar nicht funktioniert. Vermeiden Sie diesen Fehler im Vorfeld und beauftragen Sie die STQ zur Instandhaltung Ihrer Warensicherung. Bitte setzen Sie sich, bei Bedarf, mit unserem Team der STQ in Kontakt.

Sonderlösungen

Gerade der Bereich der Warensicherung ist einer der von Fachvokabular und anspruchsvollen technischen Details bestimmt ist. Hier rasch einmal den Durchblick zu verlieren ist keine Schande. Wir stehen bei Fragen zu anspruchsvollen Sonderlösungen gerne zu Verfügung und freuen uns auf ein maßgeschneidertes Projekt für Ihr Unternehmen. Buchen Sie am besten einen Termin für ein Erstgespräch und lassen Sie uns das Vorhaben in Ruhe durchbesprechen.

Kontakt

Schnell und unkompliziert!

Sie hätten gerne einen Termin mit uns? Nichts leichter als das! Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder buchen Sie gleich online einen Beratungstermin über unseren Terminkalender: